Neben dem RSAK-GREY Abschluss der Rhein-Sieg-Akademie mit IHK-Zertifikat kann auch zeitgleich der staatlich anerkannte und validierte Hochschul-Bachelor-Abschluss in Design der Macromedia-Hochschule für Kunst und Design durch eine Externenprüfung, die in der RSAK stattfindet, erlangt werden. Der Kooperationsvertrag vom 22.7.2016 zwischen der RSAK und der Macromedia-Hochschule ist die Basis.

Das Studium an und in der RSAK gilt hierbei als Vorbereitungsbildungsgang und ermöglicht die Teilnahme an der Externenprüfung der Macromedia-Hochschule. Die Studierenden, die den Bachelor-Abschluss erlangen wollen, werden von der RSAK an die Macromedia-Hochschule gemeldet, und ihre Studienleistungen werden dann ebenfalls von der Macromedia-Hochschule über den gesamten Zeitraum des Studiums überprüft und dokumentiert. Auf diese Weise verbindet sich die schon immer sehr stark an der beruflichen Praxis des Kommunikations- und Illustrationsdesigns orientierte digitale und manuelle künstlerische Ausbildung der RSAK mit dem akademisch ausgerichteten Studienabschluss Bachelor of Arts einer renommierten deutschen Hochschule.

Die Kooperation zwischen der Macromedia-Hochschule und der RSAK bietet Studierenden beste Voraussetzungen für eine qualifizierte spätere Karriere im Bereich Kommunikations- und Illustrationsdesign auf akademischer, öffentlich rechtlicher Ebene.

Der Vorbereitungsbildungsgang für den externen Studienabschluss Bachelor of Arts der Macromedia-Hochschule setzt grundsätzlich die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die schulische Fachhochschulreife voraus. Kreative Talente mit hoher Begabung, jedoch ohne Abitur, können die Zulassung zum Studium und BA-Abschluss durch erfolgreiches Bestehen der 2-semestrigen Qualifizierung für den BA-Vorbereitungsbildungsgang erlangen.