Foto, Film/TV

  • Geschichte der Fotografie, technische Grundlagen der Fotografie (digital und analog): Optik, Kameratechnik, Bildspeicherung usw.
  • Gestaltungslehre wie Licht, Schärfe, Kontrast, Farbe usw., Grundlagen der Bildkomposition
  • Analoge Schwarz-Weiß-Fotografie, Laborkurs (Negativ- und Positivtechniken)
  • technische Auseinandersetzung mit einer verschiedenen Kamertypen, Objektiven, Umgang mit Spiegelreflexkamera und professioneller Blitzanlage
  • Einführung in die Bildbearbeitung: Photoshop, Camera RAW, Lightroom/ Farbmanagement und Druckausgabe, Compositings
  • Gestaltungstechnik, Konzeption und Besprechung von Bildinhalten, Bedeutung von Brennweite, Blende, Zeit und deren Einsatz
  • Spannung erzeugen durch Bildaufbau, Lichtsetzung, Schärfe und den Einsatz von Farbe/SW
  • Shootings im Bereich People-, Produkt-, Reportage-, Pressefotografie, Stils, Studiofotografie
  • Fotografische Umsetzung von Anzeigen, Plakaten, Broschüren, Magazinen etc. – auch fächerübergreifend
  • Physiologische Grundlagen und Historie des „Bewegtbildes“, Medientheorie, technische Grundlagen des digitalen Videos
  • Film-Syntax: Einstellungen, Einstellungsgrößen, Montage usw.,
  • Kameraperspektiven, Bewegungen und Lichtsetzung beim Dreh, Praxisübungen mit der Digitalkamera
  • Drehbuch, Story-Board, Treatment für Imagefilme und Werbespots
  • Konzeption und Drehvorbereitung, u.a. Locations, Requisiten etc., Produktionsphase
  • Postproduktion: Einführung in die Filmbearbeitungs- und Schnittsoftware Adobe Premiere und After effects, Montage, digitale Effekte, Sound-Design usw.
  • Erstellung von Animationsfilmen, Interaktion mit Adobe Photoshop und Illustrator