Wettbewerbe

Während des Studiums an der RSAK gibt es die Möglichkeit an Wettbewerben und Projekten von Unternehmen, Agenturen oder von öffentlichen Trägern teilzunehmen. Dies geschieht semesterübergreifend und wird von den Dozenten betreut. Viele der Wettbewerbsbeiträge werden später realisiert und bieten gute Referenzen auf dem Weg in die Kommunikationsbranche. Kooperationsprojekte der verschiedenen Studienbereiche mit Industrie, Werbe- und Medienbranche und Verbänden (u.a. DWA, Coppeneur, Junghans, Konziol, Schauspielhaus Köln, Stadt Bonn, Teegschwendner, Vfw, ARD) vermitteln umfangreiche Praxiskenntnisse.
So stammt das Corporate Design des bekannten Smoothies „True Fruits“ von RSAK-Studentin Sonia Krude – das Getränk ist inzwischen ein Millionenseller und wurde mit über 10 renommierten nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. red dot award, IF Design Award etc.

Designwettbewerb Teegschwendner
Designwettbewerb „Feel the spirit“ Das Baumhotel
Wenn aus Müll Kunst wird: Kölner Recyclingunternehmen Vfw verleiht Bildgestaltungspreis
Wettbewerb zum Hennefer Europawochelauf „Jubiläums-Laufshirt“
„August Macke Spazierweg“-Wettbewerb der Stadt Bonn
Kampagnenentwicklung für das Bonner Spendenparlament

wettbewerbe-gewinner

wettbewerbe-studenten

Auswahl weiterer Auszeichnungen:

  • Red dot award 2009 für „True fruits“, CD entwickelt von Sonia Krude
  • Internationaler IF-Design-Award 2007 für „True Fruits“ , CD entwickelt von Sonia Krude
  • Deutscher Verpackungspreis 2007 für „True Fruits“ , CD entwickelt von Sonia Krude
  • WorldStar Award 2007 für „True Fruits“, CD entwickelt von Sonia Krude
  • 1. Preis Modellbau „Kölner Dom“ beim Jubiläumspreis des Kölner Dom-Bauerverlags
  • 1. Verkehrshauspreis„Alt Köln“ beim Internationaler Dioramenwettbewerb Luzern/Schweiz
  • 1. Preis „100 Jahre Bonner Hauptbahnhof“ ausgeschrieben durch Bundesbahndirektion Köln und Bonn
  • 1. Preis „Logo für die Region Bonn-Rhein-Sieg“ ausgeschrieben durch die IHK Bonn
  • 3. Preis für Displayschriften ausgeschrieben durch Linotype Hell AG, Page-Verlag
  • 3. Preis im Design Wettbewerb für Kotzolt Lampen
  • 1. Preis Firmenlogo für RSAG des Rhein-Sieg-Kreis
  • 1. Preis im Signetwettbewerb der Stadt Köln zum „Gotischen Jahr”
  • 1. Preis Signet-Wettbewerb Stadt Hennef
  • 2. Preis beim IMDR Kunst- und Medienpreis 2001
  • 1. und weitere Preise in den bundesweiten Plakatwettbewerben „Karneval in Köln“ in durch Heiko Wrusch u.a.
  • 1. Preis Europäischer Kunstpreis in Prag für Dozent Nikolaj Fedkovic
  • 1. Preis Industrie- und Handelskammer Logo, Dozent Werner Gabriel
  • 1. Preis und weitere Preise vom Ministerium für Innerdeutsche Beziehungen, Thema: Mauerbau der DDR
  • 1. Preis Plakatwettbewerb zur Bundestagswahl