Comic-Zeichnen

  • Vermittlung von Zeichentechniken, u.a. Zeichnen ohne Vorlage, Menschen konstruieren, dynamische Posen, Mimik, Gestik
  • Fotografische, filmische Vorlagenübungen und Analysen
  • Vergleich von Darstellungsformen in Realität und Übertreibung. Entwicklung einer eigenen Figur im Hinblick auf die Ausarbeitung eines eigenständigen Charakters
  • sequenzielle Kunst, Farben, Licht und Schatten richtig einsetzen, Erzählen mit richtiger Komposition / Seitenaufbau, Panelgestaltung
  • Übersicht und Praxiseinheiten bzgl. Anwendungsbereichen in Verlagen, Konzeptionen für Videospiele, Storyboards für Filme, Lehrbücher, Sicherheitserklärungen, Brettspiele und Comics im allgemeinen
  • Eigene Autorenschaft