Aktzeichnen

  • Aufbau und Form des Körpers, Bewegung und Proportion, Statik und Dynamik
  • Allgemeine Regeln des Figuraufbaus, Haltungsstudien, Erfassen und Zeichnen nach Aktmodell
  • Mimik- und Schädelstudien, Formen von Auge, Nase, Mund und Ohr, Zeichnen des Kopfs
  • plastische Bausteine des Körpers, Gelenk- und Knochenlehre, Muskelformen
  • Studien und Kontrapost-Studien nach Modell, stehend bewegte Akte und Bewegungsaufbaus nach Modell.
  • Praxisübungen im Atelier
  • Figürliches Zeichnen ohne Modell