Dipl. Des. Carsten Kleinbongard

Geboren 1966 in Moers.

1998-2002 Studium am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie in Bochum
Fachbereich: Airbrush-Design

2002-2003 Besuch der Meisterklasse bei Prof. Bruno Konrad
Figürliches Zeichnen und Aktmalerei

2004-2014 Tätig als freischaffender Künstler und Fachdozent am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie in Bochum

Seit 2007 Fachdozent an der Rhein-Sieg-Akademie für realistische bildende Kunst und Design in Hennef
Autor des Fachbuches “Perspektive sehen und verstehen” Verlag: Edition Michael Fischer

Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2000 „Windecker Künstler stellen aus“
2001 Internationale Airbrushmesse in Passau mit Prämierung in der offenen deutschen Meisterschaft um die Goldene Spritzpistole (1. + 2. Platz)
2002 Ausstellung „Illustration und Airbrush-Art“ im Kunst- und Galeriehaus des Ibkk Bochum
2003 Ausstellung „Airbrush-Art“ im Kunst- und Galeriehaus des Ibkk Bochum
2004 Restaurierung und künstlerische Neugestaltung des aus dem 16. Jahrhundert stammenden Kruzifix der Salvatorkirche zu Rosbach
2007 Ausstellung „Revierkünstler in Aktion“, Bochum
2011 Gemeinschaftsausstellung „150 Jahre deutsch- japanische Freundschaft im Stadthaus Koblenz
2011 Ausstellung „Junge Kunst“ im Kunst- und Galeriehaus des Ibkk Bochum
2012 Ausstellung „Airbrush Art und digitale Illustration im Kunst-und Galeriehaus Bochum
2014 Sammelausstellung der Rhein-Sieg-Kunstakademie im Bezirksrathaus Köln-Nippes

Veröffentlichungen

2002 In der Fachzeitschrift „Airbrush Total“

2007 Im Katalog zur Ausstellung „Revierkünstler in Aktion“

2008 Im Bildband „The New Generation of Airbrush“