Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular downloaden

Bitte sende uns ein ausgefülltes Bewerbungsformular mit den unten genannten Unterlagen an folgende Adresse:

Rhein-Sieg-Akademie
Wehrstraße 12
53773 Hennef / Sieg

Wichtige Informationen bezüglich der Bewerbung

Für das Studium an der RSAK werden beglaubigte Zeugniskopien der Allgemeinen Hochschulreife, Fachhochschulreife, Mittlere Reife oder eine als gleichwertig anerkannte schulische Vorbildung benötigt. Bewerber mit ausländischen Bildungsabschlüssen reichen bitte beglaubigte Kopien von Originalzeugnissen und deren deutsche Übersetzungen ein. Die Anmeldung erfolgt zum Beginn des Sommersemesters im Mai und zum Wintersemester im November. Eine Altersbeschränkung der angehenden Bewerber gibt es nicht. Das Bewerbungsverfahren besteht aus einer formalen Überprüfung der Einschreibungsvoraussetzungen und durch die persönliche Mappenvorlage.

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • ausgefüllter Bewerbungsvordruck
  • tabellarischer Lebenslauf mit zwei Passbildern
  • amtlich beglaubigte Kopien der Schulabgangszeugnisse
  • Bescheinigungen über etwaige Berufsausbildung, Berufstätigkeit, Praktika, Wehr- und Zivildienst
  • Anschreiben mit kurzer Erläuterung der Motivation zur Bewerbung an der RSAK

Nach erfolgreicher Überprüfung wird zu Informationszusammenkunft eingeladen, die allgemeine Fragen zu beantworten versucht – auch gemeinsam mit Eltern oder anderen finanziellen Unterstützern des Studiums. Bei Bedarf ist im Anschluss ein weiteres persönliches Gespräch mit dem Schulleiter möglich. Mitzubringen ist eine Mappe mit aussagekräftigen Arbeitsproben – z.B. gegenständliche und figürliche Zeichnungen, Malereien, Foto- und Videoarbeiten, Grafiken oder Plastiken. Sollten die Arbeitsproben nicht ganz den Anforderungen entsprechen, kann eine Eignungsprüfung in der Akademie von 1 bis 2 Tagen anberaumt werden. Die künstlerische gestalterische Begabung, die oft schon im Kindesalter auffällt, ist die wichtigste Voraussetzung für das Kunst- und Designstudium an der RSAK. Aber keine Angst: Perfekt muss man nicht sein. Wir freuen uns über die Chance, Dich dazu zu machen.