Akademie

Seit 30 Jahren steht die Rhein-Sieg-Akademie in Tradition und Innovation für realistische bildende Kunst und Design (RSAK) für staatlich anerkannte Maler- und Design-Ausbildung und kooperiert mit der renommierten Werbeagentur GREY Düsseldorf und der IHK, Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, die die Abschlussprüfungen abnehmen und zertifizieren. Momentan studieren über 350 junge Kreative an der Akademie Malerei-, Grafik- und Kommunikationsdesign und werden von rund 40 Dozenten unterrichtet, die mitten in der beruflichen Praxis stehen. Über 20 verschiedene Fächer in gestaltender Kunst und Design werden mit den Inhalten der Werbe-, Kommunikations- und Medienbranche verknüpft. Die Teilnahme an Wettbewerben und Praxis-Projekten komplementiert das Lehrangebot. Der Stundenplan umfasst durchschnittlich mindestens 40 Wochenstunden mit Präsenzpflicht. Alle diese Unterrichtsveranstaltungen sind dozentengeführt.

Nach dem viersemestrigen Grundstudium entscheiden sich die Studierenden im Hauptstudium für eine alternative Zusatzqualifikation in 1.) Industrie-, 2.) Illustrations-, 3.) Mode-, 4.) Foto- und Film-/TV- oder 5.) Animations- und Game-Design. Im neunten Semester werden die Abschlussarbeiten selbst konzipiert, nicht nur künstlerisch, komplett mit allen Kommunikationsmaßnahmen gestalterisch, konzeptionell, kommunikationsstrategisch und textlich umgesetzt und am eigenen Stand präsentiert.

Mittlerweile hat sich die RSAK zu einer der größten privaten Designer-Schulen in Deutschland entwickelt und blickt auf über 1000 zufriedene Absolventen zurück, die erfolgreich in der Kommunikationsbranche Fuße gefasst haben: Ob in renommierten Agenturen wie Grey, BBDO, Jung von Matt, Ogylvy u. Mater in der Medienbranche beim WDR, VOX oder RTL, in Verlagen, der Öffentlichkeitsarbeit oder als freischaffender Künstler. Laut Internetplattform „XING“ haben z.B. alle RSAK-Diplomanden von 2009 bis Ende 2014, die ihren Abschluss mit der Note 1 bis 2 vor dem Komma gemacht haben, ihren Job in der Kommunikationsindustrie gefunden.

Auf rund 8000 m² eigener Schulfläche nebst Parkfläche macht praktisches und theoretisches Lernen und Arbeiten Spaß – in unseren Ateliers, Werkstätten, Film- und Fotostudios, vier Computerräumen, einer Druckerei, und einer 3000 m² großen Ausstellungshalle – dazu eigene Fachräume mit Beamer für jedes Semester. Die RSAK ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen.

Eine Studentenwohnetage bietet sieben Studierenden eine sehr kostengünstige Wohnmöglichkeit. Seit 30 Jahren RSAK und Fachhochschule sind im Siegkreis Studentenwohnmöglichkeiten zu finden.

Hennef ist landschaftlich reizvoll gelegen und verfügt über ein vielfältiges gesellschaftliches, kulturelles und Geschäftsleben. Es liegt zentral in der Nähe von Köln, Bonn und Siegburg. Die Nahverkehrs- und Autobahnanbindungen sind ideal. In 10 Minuten erreicht man Siegburg, in 20 Minuten Bonn und in Köln. Über die DB-Verbindung nach Siegen oder in Richtung Montabaur, Limburg, Frankfurt wird der Westerwald erschlossen. Vom Hennefer Bahnhof gelangt man zu Fuß in fünf Minuten zur RSAK. Zudem sind ausreichend kostenfreie Parkplätze in der Akademie vorhanden.

Akademie 1

Akademie 2

Akademie 3